Microexpression Test

Die Gefühle deines Gegenüber lesen lernen


Mikroexpressionen (microexpressions), zeigen Dir im Bruchteil einer Sekunde was in deinem Gegenüber wirklich vorgeht.

Manchmal hast Du es einfach im Gefühl: Da ist jemand nicht ehrlich oder gar nicht so freundlich, wie er vorgibt. In der Regel ist hier viel weniger Intuition im Spiel, als vermutet. Wahrscheinlich hast Du unbewusst seine sogenannte Mikroexpression wahrgenommen und richtig interpretiert.
Mikroexpressionen (microexpressions) sind flüchtige Gesichtsausdrücke, die in der Regel nur den  Bruchteil einer Sekunde dauern. Nichtsdestotrotz zeigen sie Dir,  was in Herz und Hirn deines Gegenübers wirklich vorgeht und sie können so gut wie nicht unterdrückt werden. In der Regel spiegeln sie einer der sieben von Paul Ekman definierten Basisemotionen Ekel, Ärger, Angst, Trauer, Freude, Überraschung und Verachtung oder Mischformen davon wieder. Wenn Du also lernst ganz genau hinzuschauen, kannst Du  diese unwillkürlichen Mimiken bei deinem Gegenüber nicht nur wahrnehmen, sondern auch richtig zuordnen und damit regelrecht seine Gefühle lesen lernen.
G