22. Mai 2019

Frag immer erst nach dem Warum

Profundes Wissen
Du hast sicher schon einmal was vom „goldenen Schnitt“ gehört. Aber kennst Du auch den goldenen Kreis von Simon Sinek? Bereits 2011 veröffentlichte der amerikanische Journalist und Autor Simon Sinek sein Buch „Frag immer erst, warum“ („Start with Why“).  Das ...mehr

Psychokybernetik nach Maxwell Malz

Ausgewählt
Der Begriff Psychokybernetik wurde zum ersten Mal vom  amerikanischen Schönheitschirurgen Maxwell Malz in seinem 1962 erschienenen Werk „Erfolg kommt nicht von ungefähr – Psychokybernetik“ verwendet. Selbiges ist in Deutschland nur noch vereinzelt über Antiquariate erhältlich, weshalb ich Dir die wesentlichen ...mehr
Ausgewählt

Tagebuchschreiben für die Seele

Du hast für dich bereits erkannt, dass dein Leben es wert ist aufgeschrieben zu werden?  Falls dem noch nicht so ist, Will ich dir mit dem nachfolgende Beitrag eine Vielzahl hoffentlich überzeugender Argumenten liefern, wie und warum ein Tagebuch zu ...mehr
Strategien & Methoden

Die Sedona-Methode

Die Sedona-Methode besteht aus vier Fragen und stammt aus dem Buch „Die Sedona Methode“ des Amerikaners Hale Dwoskin, der sie wiederum von seinem Lehrer Lester Levenson übernommen hat. Obwohl die Methode sehr banal erscheint und die Fragen sie sehr einfach ...mehr
Strategien & Methoden

GedankenStopp

Wenn sich bei dir  mal negative Gedanken breit machen wollen und Du dich in einer Situation befindest, wo Du nicht die Gelegenheit hast dich konstruktiv mit Ihnen auseinanderzusetzen, ziehst Du einfach die Notbremse und wendest den sogenannten GedankenStopp an! Dazu sagst Du ...mehr
Werbung

Du musst ja ganz schön unzufrieden sein…

Kennst Du das unbewusste übergeordnete Ziel, dass Menschen durch all ihr wie auch immer geartetes Streben nach Macht, Erfolg, Anerkennung oder Bedeutung wirklich verfolgen? Es ist relativ banal: Sie wollen schlicht und ergreifend auf Ihre ...mehr

Lieb Dich selbst bedingungslos

Deine Selbstliebe zu stärken ist der Beginn einer wahrlich aufregenden Reise zu deinem wahren Selbst. Dich selbst zu lieben  ist nicht zu verwechseln mit Selbstverliebtheit.  Beide Begriffe bedeuten etwas völlig anderes. Ein selbstverliebter Mensch ist ...mehr

Die Geschichte von Greg Lemond

Was Willenskraft bedeutet 23. Juli 1989: Ein junger Mann auf einem Fahrrad rast auf Frankreichs Straßen. Er hat nur eines im Sinn: so schnell wie möglich nach Paris zu kommen. Sein Name ist Greg LeMond. ...mehr

So wie der Pfeil fliegt, so bist Du

Kyudo, das japanische Bogenschießen, ist vor allem eines: Ein ideales geistiges Training zur Entwicklung deiner Persönlichkeit. Es schult deine Konzentrationskraft und Gelassenheit. Zudem  schärft es deine  Körperwahrnehmung und wirkt sich positiv auf deine Körperhaltung, Balance ...mehr

Hock Dich einfach mal wieder hin

Die tiefe Hocke zählt zu den wenigen Fertigkeiten, die Dir als Mensch gewissermaßen bereits in die Wiege gelegt wurden. Doch irgendwann ist sie dir in unserer westlich zivilisierten Welt abhanden gekommen, weshalb Du sie jetzt ...mehr